Ihr Partner für Logistik und Prozessmanagement
Netzwerk für Verzollungs- & Exportspezialisten
aus Industrie, Gewerbe und Handel

Aktuelles / News

23.11.2018
Werkslieferung & BREXIT - Themen des FZV Anlasses vom 22.11.2018
Am letzten Quartalsanlass des FZV 2018 beschäftigten sich die Ref... mehr...

FZV Veranstaltungen

Categories:
select
Event List
08.01.2019
FZV Newsletter

Im monatlichen Newsletter informieren wir Sie über a... mehr...

05.02.2019
FZV Newsletter

Im monatlichen Newsletter informieren wir Sie über a... mehr...

Testimonials

Frau Karin Biedermann
Netzwerkplattform Fachzirkel Verzollung

Die von Herrn Mähr ins Leben gerufenen Netzwerkplattform hat sich in den vergangenen Jahren zu einer nationalen Plattform zur Informationsbeschaffung und zum Erfahrungsaustausch etabliert.
Der Mix aus Networking, Veranstaltungen mit hochkarätigen Referenten und der permanente Zugang zum Fachwissen im Netzwerk machen den Nutzen dieser Institution aus und sind der Erfolgsgarant des Netzwerkes.
Wir von der ThyssenKrupp Presta AG schätzen das Engagement mit dem Herr Mähr dieses Netzwerk entwickelt hat und vorantreibt.
 
 
Frau Susanne Weder
Werksentwicklungsplanung & Materialflussorganisation

Herr Mähr begleitet uns in den Bereichen Materialflussorganisation, Werksentwicklungsplanung und bei der Entwicklung der Kennzahlen für die Produktion, Logistik und den Vertrieb.
Unter der Mitwirkung des BMC Est. wurde der Materialfluss im Wareneingang und in den Produktionsbereichen neu strukturiert.
Basierend auf der Bestandsaufnahme der diversen Produktions- und Logistikbereiche und der Materialfluss-Analyse wurde die Werksentwicklungsplanung initiiert.
Im Bereich der Kennzahlen wurde für die Pulverbeschichtungsabteilung zusammen mit dem Prozess-Owner das Cockpit Chart erstellt.
In der Zusammenarbeit mit dem BMC Est. wurde das Prozessverständnis im Betrieb verbessert und die Grundlagen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess geschaffen.
   
Herr Urs Ziltener
Verzollungs- und Ursprungsprozess / Umstellung EDEC export

Herr Mähr und Herr Büchel vom BMC Est. haben uns bei der Entwicklung des Verzollungs- und Ursprungsprozesses für die Sulzer Mixpac AG in Haag unterstützt. Dabei war besonders die Erfahrung im Bereich des Ursprungsmanagement und die Kenntnis der Freihandelsabkommen von grossem Nutzen.
Nebst der Schulung des Teams wurde mit der Beschaffung die Anforderungen bezüglich Ursprungsnachweise gegenüber Lieferanten erarbeitet. Das Handling von Lieferantenerklärungen wurde geschult und Lieferungen von und nach Südost-Asien wurden aus Sicht des Warenursprungs analysiert.
Im Bereich der Verzollung wurde die Tarifierung von spezifischen Produktgruppen überprüft und für alle Märkte vereinheitlicht.
Dank der Unterstützung des BMC Est. konnte die Sulzer Mixpac AG in Haag den Wechsel vom VAR auf EDEC EXPORT erfolgreich vollziehen.
   
 
Frau Astrid Bischof
Beratungsmandat Material- und Informationsfluss Tiefkühl-Hochregallager

Herr Mähr hat die Realisierung unseres neuen vollautomatischen Tiefkühl-Hochregallagers begleitet. Schwerpunkte seiner Arbeit waren:
  • die Analyse des Material- und Informationsflusses
  • die Definition der Leistungskriterien der Fördertechnik
  • die Durchführung der Leistungsabnahme
  • die Definition des Informationsflusses einschliesslich der Evaluation und Implementierung der mobilen Datenerfassung (MDE).
Im Weiteren wurde durch Herrn Mähr der Kommissionierprozess für die Detailkommissionierung entwickelt und implementiert. Hier wurde der Prozess ebenfalls mit MDE unterstützt und die Bestandssicherheit, sowie die Rückverfolgbarkeit gewährleistet.
Mit der Einführung der Prozesse wurde ab dem Tag der Inbetriebnahme des Lagers sichergestellt, dass wir unseren Kunden eine Top Dienstleistung mit hoher Warenverfügbarkeit und sicheren Beständen anbieten konnten.
   
 
Herr Bernd Dongus
Gründung des Fachzirkel Verzollung

Die Hilcona AG, als eines der ersten FZV-Mitglieder, zur Gründung des Fachzirkels und seines Nutzen.
Herr Mähr hat den Zirkel während meiner Zeit als Logistikleiter der HILCONA AG ins Leben gerufen und innerhalb kürzester Zeit eine Plattform geschaffen über die sich die Firmen des Grenzgebiets Ostschweiz/Vorarlberg/Liechtenstein zu aktuellen Themen und Verfahren des Grenzübertritts austauschen können.
Die Quartalsveranstaltungen bieten eine Möglichkeit zum Netzwerken, Informieren und Erfahrungsaustausch.
Vertreter großer Institutionen und Behörden und Projektvorstellungen einzelner Unternehmen ermöglichen einen hohen Grad an Nutzen für die Teilnehmer.
   
 
Frau Marion Eckert-Kraus
Beratungsmandat in Zoll-und Exportfragen

Herr Bernhard Mähr, Geschäftsführer BMC Establishment hat ein Beratungsmandat in Zoll-und Exportfragen für mich durchgeführt.
Kompetenz, Sachlichkeit und Zuverlässigkeit waren überzeugend und neben der Hinzuziehung eines geeigneten Experten, ist BMC auch ziel- und lösungsorientiert aufgetreten, hat den Aufwand so gering wie möglich gehalten und auch Kundenpflege im Nachgang betrieben. Die Leistung BMC kann ich weiterempfehlen.
   

 

 
BMC Establishment | Landstrasse 58 | LI-9494 Schaan | Tel.: +423 230 40 33 | Fax: +423 230 40 34 | bmcest@bmcest.com
BMC Establishment | Landstrasse 58 | LI-9494 Schaan | Tel.: +423 230 40 33 | Fax: +423 230 40 34 | f-z-v@f-z-v.org
BMC Establishment | Landstrasse 58 | LI-9494 Schaan | Tel.: +423 230 40 33 | Fax: +423 230 40 34 | info@exportmarktplatz.com